Die Marke Adidas

Die adidas AG ist ein deutscher Sportartikelhersteller mit den Marken adidas, Reebok und TaylorMade. Das Unternehmen hat seinen Sitz im fränkischen Herzogenaurach.

2 Chainz entwirft eigene Schuhkollektion für Adidas

Keine guten Neuigkeiten für Nike. Nach Kanye West beschloss jetzt auch der Rapstar 2 Chainz unter die Schuhdesigner zu gehen. Demnächst wird er seine eigene Schuhkollektion für Adidas entwerfen.

Dass 2 Chainz ein großer Sneaker-Fan ist, hat er oft unter Beweis gestellt. Dank seiner Partnerschaft mit dem Riesenkonzern wird er nun seine Leidenschaft ausleben und den Traum von einer eigenen Schuhkollektion realisieren können. Die Welt darf gespannt sein, denn wer sich gern mit Ketten schmückt, die so viel Wert sind wie Einfamilienhäuser, wird wohl keine Schuhe entwerfen, die durch Bescheidenheit glänzen. XXL Mag zufolge wird es sich bei den neuen Entwürfen nicht um sporttaugliche Sneaker handeln, sondern eher um Partytreter mit Glamour-Faktor.

Goldene Schnürsenkel, Adidas-Streifen in Schlangenlederoptik, bizarre Farben - diese Schuhe können sich im nächsten Rapvideo durchaus sehen lassen. Die modifizierte Edelvariante der Top Ten Hi hat auch schon einen Namen bekommen: "2 Good to be T.R.U." Die Schuhe sind ab dem 15.Februar weltweit in allen Adidas Filialen sowie im Onlineshop des Branchenriesen erhältlich. Das exklusive Modell wird um die 130 US-Dollar kosten und ist somit nichts für den kleinen Geldbeutel. Eingefleischte Sneaker-Fans werden sich vermutlich durch nichts davon abhalten lassen, die Schuhkreation ihres Musikidols zu erwerben.