Die Marke Armani

Im Jahre 1975 gründete der Designer Giorgio Armani zusammen mit Sergio Galeotti das gleichnamige Unternehmen in Mailand. Armani ist weltweit für erstklassige Herrenmode, und mittlerweile auch Damen- und Kindermode, Parfums, Accessoires und Anderes bekannt

Großes Geschäft mit den ganz Kleinen - Designerwindeln von Armani

Immer wieder hört man von superreichen Russen, die kaum noch wissen wohin mit ihrem Geld. Wenn selbst eine eigene Yacht und ausgelassene Champagner-Nächte nicht ausreichen, um das Geld loszuwerden, bietet der luxuriöse Modehersteller Armani von nun eine weitere Möglichkeit überschüssiges Geld auszugeben: Designer-Windeln. Seit neustem gibt es die Gebrauchsgegenstände für Kleinkinder in luxuriöser Ausführung am russischen Markt zu erwerben. Optisch in schicken Schwarztönen gehalten und mit einem beigefarbenen Logo des Herstellers versehen, lassen sie selbst die Kleinsten aus dem Hause der Reichen schon elegant aussehen. Für 23 Euro können die waschbaren und somit wiederverwendbaren Windeln erworben werden. Sie werden aus bequemen Frottee-Material hergestellt und bieten folglich höchsten Tragekomfort. Die Meinungen über diese Innovation aus dem Hause Armani gehen auseinander. Eine Marktlücke auf dem Markt der Schönen und Reichen in Russland kann Armani mit der Designerwindel jedoch bestimmt füllen.