Die Marke Audi

Die Audi AG ist ein deutscher Autohersteller, der heute dem Konzern Volkswagen angehört. Der Gründer der Automarke war August Horch, der im Jahre 1909 das Unternehmen zuerst gründete. Im Jahre 1969 erfolgte eine Neugründung nach dem Wiederaufbau und ein Ausbau der Fahrzeugflotte. Der Sitz von Audi liegt im bayerischen Ingolstadt, von wo aus heute beliebte Mittelklassewagen hergestellt werden. Der international bekannte Slogan von Audi „Vorsprung durch Technik“ verhalf dem Autobauer in anderen Ländern der Welt zu mehr Bekanntheit und Ansehen.

Lieber Single als Mercedes - Audi greift Konkurrenz in Werbevideos an

Auf dem heiß umkämpften Markt für Autos der Oberklasse hat Audi in seinem neuesten Werbespot einige Konkurrenten wie Daimler-Benz und BMW direkt auf den zweiten Platz verwiesen. In Zusammenarbeit mit ihrer langjährigen Werbeagentur aus San Francisco hat der Konzern eine Reihe von Spots veröffentlicht, die nur eine Aussage verbreiten. Wie bei der Partnerwahl lohnt es sich, auf das richtige Gegenstück zu setzen. Das besteht in diesen Fällen aus einem Audi A3, der von diversen Personen einem Wagen der Konkurrenz vorgezogen wird. Diese lassen sich lieber mit einem Taxi befördern, als in ein Auto der Konkurrenz einzusteigen. Die Clips von ca. 80 Sekunden variieren dieses Thema in verschiedenen Ausführungen. So kündigt etwa ein Manager seine Stelle, weil ihm der angebotene Dienstwagen nicht zusagt. In einem anderen Spot weigert sich ein junger Mann, zu seiner Freundin einzusteigen - diese fährt einen Mercedes. Erwartet wird das neue Modell, das beim Superbowl groß präsentiert werden soll, im Februar 2014.