Die Marke Blaupunkt

Das Unternehmen geht auf die im Jahre 1923 gegründete Berliner Firma" Radiotelefon- und Apparatefabrik Ideal" zurück. Dieses produzierte Kopfhörer, die einen "blauen Punkt" als Kennzeichnung eines Prüfsiegels trugen. Da die Kunden bald nur noch nach "Blaupunkt- Kopfhörern" fragten, wurde 1924 aus dem einstigen Qualitätssymbol das heute noch bekannte Markenzeichen "Blaupunkt". Das Unternehmen, mit Sitz in Hildesheim, ist vor allem als internationaler Anbieter von Autoradios bekannt.

Alle Meldungen zu Blaupunkt

Presse

Hildesheim - Investoren interessiert ...

Hoffnung für den insolventen Elektronik-Hersteller Blaupunkt: Bei dem angeschlagenen Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Hildesheim bahnt sich der Einstieg eines Investors an. Ein...

Weiterlesen auf http://www.rp-online.de/wirtschaft/feed.rss >>
Presse

Investoren wollen Blaupunkt übernehmen

Hildesheim (dpa) - Hoffnung für den insolventen Elektronik-Hersteller Blaupunkt: Bei dem angeschlagenen Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Hildesheim bahnt sich der Einstieg eines ...

Weiterlesen auf http://www.allgemeine-zeitung.de >>
Presse

"Möglichst viele Jobs retten": Insolv...

Radios, Verstärker, Lautsprecher: Das ist jahrelang das Kerngeschäft von Blaupunkt. Vor sieben Jahren wechselt das deutsche Unternehmen den Besitzer. Es folgt die Insolvenz und die Suche nach neuen...

Weiterlesen auf http://www.n-tv.de/ >>
Blogs

'Blaupunkt IR 18e: Wie kann ich MP3´s...

Hallo, mit meinem "Blaupunkt IR 18e" kann ich via W-LAN viele Radiosender empfangen; jedoch wenn ich eine MP3 wiedergeben will, sehe ich zwar am Display, dass die MP3 spielt, höre jedoch keinen...

Weiterlesen auf http://www.wer-weiss-was.de >>
Gutscheine

Blaupunkt-Gutschein in Höhe von 25 Pr...

Mit diesem Blaupunkt-Gutschein sparst du im Online-Shop ganze 25 Prozent bei der Bestellung von Kopfhörern. Dieser Gutschein ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Der Gutschein darf pro...

Weiterlesen >>
Leider abgelaufen