Die Marke Disney

Die Walt Disney Company ist ein amerikanischer Medienkonzern der bereits 1923 gegründet wurde und Zeichentrickfilme für Kinder produziert. Mittlerweile steht die Marke Disney auch für das Disneyland, Mode und Spielzeug.

Disney investiert in YouTube

Für den sagenhaften Preis von 500 Millionen Dollar hat sich der Konzern Disney in die Maker Studios eingekauft. In diesem YouTube Netzwerk sind Stars wie Felix Kjellberg oder Tessa Violet unter Vertrag. Mehr als 50.000 Künstler und über 380 Millionen Abonnenten sind Mitglied bei den Maker Studios. Disney selbst will daran teilhaben und hat das Netzwerk direkt in den Konzern integriert. Disney hat ein Schnäppchen gemacht. Kevin Mayer, Manager von Disney kommentierte den Deal damit, deutlich weniger gezahlt zu haben, als die Maker Studios wert sind.