Die Marke H&M

Hennes & Mauritz (H&M) ist ein schwedisches Textileinzelhandelsunternehmen mit Unternehmenssitz in Stockholm.

Totenkopf auf Davidsstern - H&M entfernt Tanktop aus den Geschäften

Nachdem Eylon Aslan-Levy (Blogger) in einer Londoner H&M-Filiale das geschmacklose Motiv aufgefallen war, rief er in einem Zeitungsartikel zu Beschwerden beim zuständigen Kundeservice auf. H&M reagierte prompt und nahm das umstrittene Kleidungsstück aus dem Verkauf. Der Sprecher des Konzerns bedauerte diesbezüglich keine "ausreichenden Kontrollroutinen" durchgeführt zu haben und versicherte keine Absicht einer Verärgerung.

In Deutschland war das besagte Tanktop erst seit Montag im Verkauf - der Tag, an dem der Verkaufsstopp erfolgte. Da es in Großbritannien und anderen Ländern bereits am Sonntag in den Handel kam, gebe es laut dem Sprecher H&Ms derzeit noch keinen Überblick über die weltweiten Verkaufszahlen. Glaubhaft wäre es laut Eylon Aslan-Levy zwar, dass keine antisemitischen Hintergedanken bestanden hätten, Abraham Cooper vom Simon Wiesenthal Center (stellvertretender Leiter) äußerte laut der Website "The Times of Israel" dennoch Kritik. Beim Anblick des Shirts wäre von den Verantwortlichen nicht sofort reagiert worden.