Die Marke Maggi

Julius Maggi ist der Gründer des Unternehmens Maggi, das er im Schweizer Cham im Jahre ins Leben gerufen wurde. Der Schweizer übernahm 1869 den väterlichen Mühlenbetrieb im Kemptthal. Daraus plante er eine Lebensmittelproduktion zu gestalten, die die Ernährung von Arbeitern auf einfache Weise verbessern sollte. Zum Sortiment des Unternehmens gehören daher Instantsuppen, Brühwürfel, Flüssigwürze und Fertigsoßen. Maggi schuf die heutige Maggi-Unternehmungen AG als kleine AG in 1890. Maggi ist heute beliebter denn je für seine Suppenwürze.

Alle Meldungen zu Maggi

Presse

Brautkleidhersteller Maggie Sottero D...

Maggie Sottero Designs: Salt Lake City (ots/PRNewswire) - Preisgekrönter Brautkleiddesigner freut sich darauf, mit Bräuten in Kontakt zu treten Der führende Brautkleiddesigner Maggie Sottero...

Weiterlesen auf http://www.presseportal.de >>
Presse

Palacinema Locarno: Ein architektonis...

Locarno hat sich zum Jubiläum des Filmfestivals einen neuen Kinopalast geschenkt. Der spanische Architekt Alejandro Zaera-Polo verwandelte ein schmuckes Schulhaus in einen spektakulären Kunsttempel.

Weiterlesen auf https://www.nzz.ch >>
Presse

Schifffahrtsangestellte auf dem Lago ...

Der Streik der Schifffahrtsangestellten auf dem Lago Maggiore ist zu Ende. Am (morgigen) Samstag wollen die Streikenden ihre Arbeit wieder aufnehmen, wie die Angestellten sowie die Gewerkschaften...

Weiterlesen auf https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/ >>
Presse

Bruno Varese: Intrigen am Lago Maggio...

Bruno Varese legt mit „Intrigen am Lago Maggiore“ seinen zweiten Krimi mit dem Polizeipsychologen Matteo Basso als Ermittler vor. Wie schlägt sich der Fahnder wider Willen in seinem neuesten Fall?

Weiterlesen auf http://www.stuttgarter-zeitung.de/rss/topthemen >>
Presse

Verkehrte Welt: Streik im Tessin lähm...

Seit nun zwei Wochen hat im Tessin das schweizerische Personal der staatlichen italienischen Schifffahrtsgesellschaft NLM die Arbeit niedergelegt. Italienische Mitarbeiter springen in die Bresche.

Weiterlesen auf https://www.nzz.ch >>
Presse

Fährschiffer am Lago Maggiore wollen ...

Die 34 per Ende Jahr entlassenen Schweizer Angestellten der Fährschifffahrtsgesellschaft NLM am Lago Maggiore werden auch am Mittwoch die Arbeit niederlegen. Ein Treffen mit dem Tessiner Staatsrat...

Weiterlesen auf https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/ >>
Presse

Dritter Streiktag für Fährschiffer am...

Die 34 per Ende Jahr entlassenen Schweizer Angestellten der Fährschifffahrtsgesellschaft NLM am Lago Maggiore haben am Dienstag den dritten Tag in Folge die Arbeit niedergelegt. Alle...

Weiterlesen auf https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/ >>
Presse

O!Rasche: Die neue Rezeptur für Maggi...

Seit rund 120 Jahren gibt es Maggi. Das braune, undefinierbare Würztropfengold. Nun soll es natürlicher werden. Das hat weitreichende Konsequenzen, nicht nur für den Verbraucher.

Weiterlesen auf https://www.welt.de/vermischtes/ >>
Presse

Die neue Rezeptur für Maggi hat drast...

Seit rund 120 Jahren gibt es Maggi. Das braune, undefinierbare Würztropfengold. Nun soll es natürlicher werden. Das hat weitreichende Konsequenzen, nicht nur für den Verbraucher.

Weiterlesen auf https://www.welt.de/feeds/topnews >>
Presse

Dieses Kleid soll Maggies Welt aufrec...

Die zehnjährige Maggie ist Autistin und trägt jeden Tag ihr Lieblingskleid. Mittlerweile ist sie jedoch rausgewachsen. Ihr Vater startet auf Twitter einen Hilferuf und löst eine Lawine der...

Weiterlesen auf https://www.welt.de/feeds/latest >>
Presse

Lebensmittelunternehmen Maggi: Die Re...

Alles neu bei Maggi: Das Lebensmittelunternehmen gab bekannt, dass Produkte derzeit überarbeitet werden. Folgende sind betroffen 

Weiterlesen auf http://www.gala.de/?utm_campaign=alle-news&utm_source=standard >>
Presse

Umstrittene Kult-Würze: Darum bekommt...

Der Lebensmittelkonzern Nestlé ändert die Rezeptur seiner Maggi-Produkte. Die umstrittene Kult-Würze soll ein grüneres Image bekommen.

Weiterlesen auf http://www.stern.de/?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard >>
Presse

Interview mit Papa Jörg: Maggies Klei...

An dieser Geschichte ist man zum Wochenbeginn nicht vorbeigekommen: Ein Twitter-Neuling sucht für seine Tochter ein Kleid und tritt eine Lawine an Reaktionen los. Papa Jörg erzählt, wie seiner...

Weiterlesen auf http://www.stern.de/?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard >>
Blogs

„Lost“-Star Maggie Grace hat geheiratet

Das ging ja schnell! Gerade mal drei Monate ist es her, dass wir darüber berichtet haben, dass „Lost“-Star Maggie Grace sich verlobt hat. Nun sind sie und Brent Bushnell bereits verheiratet! Die...

Weiterlesen auf https://www.promicabana.de >>
Presse

«New York Times»-Reporterin Maggie Ha...

Maggie Haberman arbeitet an der Story ihres Lebens: Donald Trump. Der US-Präsident hasst die Starjournalistin der «New York Times». Und er braucht sie.

Weiterlesen auf https://www.nzz.ch >>
Presse

Im Maggiatal tödlich verunglückter 38...

Der am Donnerstag im Maggiatal ertrunkene 38-jährige Belgier war als Guide im Tessin bekannt und betrieb eine eigene Firma. Beim Canyoningunfall in der Nähe von Gordevio war auch ein gleichaltriger...

Weiterlesen auf https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/ >>
Presse

Zwei Männer ertrinken bei Canyoningun...

Zwei 38-Jährige sind bei einer Tour im Tessiner Maggiatal verunglückt. Rettungskräfte haben die beiden tot aufgefunden.

Weiterlesen auf http://bernerzeitung.ch >>
Presse

Zwei 38-jährige Männer ertrinken bei ...

Ein 38-jähriger Belgier und ein gleichaltriger Spanier sind am Donnerstagnachmittag bei einem Canyoningunfall in Gordevio im Maggiatal ums Leben gekommen. Die beiden in der Schweiz wohnhaften...

Weiterlesen auf https://www.basellandschaftlichezeitung.ch/ >>
Presse

Mehrere Waldbrände am Lago Maggiore

Sowohl am Monte Paglione gegenüber von Ascona sowie bei Cannobio sind am Osterwochenende Brände ausgebrochen. Das Feuer hat bereits die Grenze überschritten.

Weiterlesen auf http://bernerzeitung.ch >>
Presse

Mehrere Waldbrände am Lago Maggiore

Sowohl am Monte Paglione gegenüber von Ascona sowie bei Cannobio sind Brände ausgebrochen. Das Feuer hat bereits die Grenzen überschritten.

Weiterlesen auf http://bernerzeitung.ch >>