Die Marke Mercedes Benz

Mercedes-Benz ist die eingetragene Handelsmarke für Fahrzeuge der Daimler AG. Der Name entstand 1926 nach dem Zusammenschluss der Daimler-Motoren-Gesellschaft (Marke Mercedes) mit Benz & Cie. zur Daimler-Benz AG.

Mercedes Allrad

Seit einiger Zeit bietet nun Mercedes seinen Kunden die sich für ein Modell der A-Klasse interessieren auch die Möglichkeit des Allrad-Antriebes an. Es handelt sich hier um ein zuschaltbares System. Die Kraftverteilung wird auf Knopfdruck nun mittels elektronisch gesteuerter Lamellenkupplung zu einhundert Prozent auf die Vorder- und Hinterachse verteilt.

Zudem werden nun auch Fahrzeuge der B-Klasse mit diesem System auf den Markt verfügbar sein. Hier deckt Mercedes nun ein unbesetztes Feld ab, denn derzeit gibt es nur den Fiat Freemont mit 4x4 Antrieb in der Klasse der Kompaktvans. Leider haben Interessenten jedoch noch nicht sehr viel Auswahl, denn es gibt nur den B220 mit 184 PS mit zuschaltbarem Allradantrieb. Später soll noch die Dieselvariante der Limousine CLA nachfolgen.

Mit Fahrzeugen von rund 200 PS macht sich Allrad auch bei Witterungen ohne Schnee bemerkbar und ist hilfreich, denn es kann schnell zu Traktionsproblemen auf der Fahrbahn kommen. Bei Schneefahrbahnen bieten die Fahrzeuge deutlich mehr Grip auf der Straße. Mercedes hat hier also wirklich gute Arbeit verrichtet.