Die Marke Mercedes Benz

Mercedes-Benz ist die eingetragene Handelsmarke für Fahrzeuge der Daimler AG. Der Name entstand 1926 nach dem Zusammenschluss der Daimler-Motoren-Gesellschaft (Marke Mercedes) mit Benz & Cie. zur Daimler-Benz AG.

Sicherheitsmängel bei der C-Klasse - Amerikanische Aufsichtsbehörde greift ein

Aufgrund von angeblicher Feuer- und Rauchbildung wegen defekter Rücklichter bei der C-Klasse werden in den USA mehr als 253.000 Modelle von den Straßen zur Überprüfung genommen.

Mercedes-Benz muss in den USA eine große Zahl von Exemplaren der C-Klassen zurückrufen, da die Sicherheitsgefahr zu groß auf den Autobahnen wäre. Die Autos stammen aus den Jahren 2008 bis 2011 und sollen über eine defekte Rücklichtanlage verfügen, die schon bei etwa 402 Fahrzeugen angemeldet wurden. In den Dokumenten, die diese Fälle behandeln, ist vor allem von einer Überhitzung der elektrischen Anschlüsse die Rede, die nun überprüft werden müssen. Das führt zu einem Ausfall der Rücklichter und einer möglichen Bildung von Feuer oder Rauch, was jetzt von der amerikanischen "National Highway Traffic Safety Administration" berichtet wurde.

Mercedes-Benz und die "National Highway Traffic Safety Administration" arbeitet beim Fall zusammen und wie er dann ausgehen wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt und wird untersucht.