Die Marke Opel

Opel ist einer größen deutschen Automobilhersteller. Gegründet 21. Januar 1862 Rüsselsheim, wo noch heute der Firmenhaupsitz ist. Seit 1931 gehört die Opel AG zu dem US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM).

Opel schließt Werbevertrag mit Rockstar Bryan Adams

Wie bekannt wurde, geht die Marke Opel neue Wege im Marketing und hat ein wahres "Flaggschiff" gewinnen können: den kanadischen Sänger mit Dauererfolg, Bryan Adams. Opels Marketing Chefin Frau Tina Müller gab bekannt, dass der Popstar den neuen Lifestyle Wagen Adam fotografieren werde. Der Titel des Kalenders, in dem der neue Kleine von Opel zu bewundern sein wird: Adam and Eve.

Bryan Adams lässt sich - zumindest zeitweise - in Berlin nieder. Dort erwarb er kürzlich eine Halle, die er in ein Fotoatelier umgestalten will. Adams soll der Marke Opel mit seinen Fotos vor allen Dingen in Richtung Internationalität und Modernität auf die Sprünge helfen. Damit einher gehen soll natürlich auch eine klare, wolh schon lange überfällige Neuausrichtung der Zielgruppe. Bis dato ist die Marke Opel vor allem bei Fahrern über 60, die über niedrige Bildungsabschlüsse verfügen, interessant und wurde bzw. wird von anderen Käufergruppen eher gemieden.
Der neue Kleinwagen, Adam, soll nun ein frisches Image für die Marke bringen, natürlich auch durch die Verknüpfung mit dem populären Star. Die Marke Opel strebt eine Neupositionierung im Segment der Lifestyle Produkte an. Der erhoffte Erfolg des Repositioning: andere Käufer, jüngere, gebildetere Kunden und generell mehr Frauen. Das ambitionierte Ziel bei Opel lautet: In 2 Jahren soll dieser Upgrade vollzogen worden sein.

Mit an Bord sind bei der Aktion von Opel auch die Top-Manager von Volkswagen und Henkel, Toscan Bennett und Björn Osterndorff. Frischer Wind also für die Marke Opel mit Hilfe hoch karätiger Namen.