Die Marke Ray-Ban

Die Marke Ray-Ban ist ein beliebter Hersteller von Sonnenbrillen und Korrektionsbrillen. Im Jahre 1937 wurde sie als die Tochterfirma der amerikanischen Firma Bausch & Lomb gegründet, die für optische Artikel, wie Kontaktlinsen, bekannt sind. 1999 wurde Ray-Ban an die Luxottica-Gruppe verkauft. Das beliebteste Produkt von Ray-Ban ist die Pilotenbrille „Aviator“, die schon 1937 entwickelt wurde. Kennzeichnend sind dafür die grünen Gläser und der goldene Fassungsrand. Heute ist das Ray-Ban Modell immer noch als „Craft Outdoorsman" erhältlich.

Ray-Ban in der Presse

Übernahme - Kultbrille Ray-Ban wird f...

In der Brillenbranche entsteht ein Marktriese: Der französische Glashersteller Essilor übernimmt den italienischen Gestellproduzenten Luxottica und dessen Designermarken

Weiterlesen auf http://derstandard.at/ >>

Falsche Ray-Ban-Sonderangebote - So s...

Falsche Freunde markieren einen auf Bildern bei Facebook und verweisen somit auf ominöse Sonderangebote für Sonnenbrillen des Herstellers Ray-Ban. Auf den dortigen Websites sucht man echten...

Weiterlesen auf http://rss.focus.de/ >>

Kate Middleton: Wird ihre Ray-Ban-Bri...

Kate Middleton (32) bezaubert mit ihren eleganten Outfits regelmäßig Fashion-Liebhaber rund um den Globus. Das diesjährige Sommer-Accessoire der Herzogin von Cambridge scheint eine modische...

Weiterlesen auf http://www.promipool.de/ >>