Die Marke Samsung

Im Jahre 1938 ist das Unternehmen Samsung von Lee Byung-chul in Seoul gegründet worden. Die Produktsparten des Herstellers umfassen Elektronik aus allen Bereichen des Alltags, Chemikalien, Apparel, Medizinprodukte, Schiffe oder auch Präzisionselektronik.

Bald biegsame Elektronik von Samsung?

Die so genannte Graphen-Technik schien fast schon vergessen, wobei sich Samsung dieser revolutionären Technologie widmet und kürzlich verkündete, einen Durchbruch in Sachen Graphen-Chips erreicht zu haben. Das Samsung Advanced Institute of Technology hat zusammen mit der Sungkyunkwan-Universität scheinbar die Nachteile der Kohlenstoffverbindung in den Griff bekommen, wobei der südkoreanische Elektronikhersteller wahrscheinlich immer noch einige Jahre brauchen wird, um die ersten biegsamen Graphen-Gadgets auf den Markt zu bringen. Besonders künftige Generationen von Smartwatches sollen davon profitieren, wobei die Technologie auch für blitzschnell aufladbare Akkus eingesetzt werden könnte. Sollte die Entwicklung tatsächlich schon in absehbarer Zukunft zur Serienreife führen, sind sich wohl alle einig, dass sich Samsung auf weitere Umsatzrekorde freuen darf.