Die Marke Samsung

Im Jahre 1938 ist das Unternehmen Samsung von Lee Byung-chul in Seoul gegründet worden. Die Produktsparten des Herstellers umfassen Elektronik aus allen Bereichen des Alltags, Chemikalien, Apparel, Medizinprodukte, Schiffe oder auch Präzisionselektronik.

Samsung lässt sich Design auf Faltbares Display patentieren

Modernes und kreatives Design, Innovation und Einzigartigkeit werden in der Zukunft die Marktführer für Tablets auszeichnen. Hohe Funktionalität und eine technische Ausgereiftheit der Tablets sind Maßstäbe für die heutige Generation an Tablets. Samsung geht nun exklusive Wege zu mehr Einzigartigkeit im Design der Tablets. Das Unternehmen stellte einen Patentantrag auf ein Geschmacksmuster für einen Tablet mit faltbarem und flexiblem Bildschirm gestellt.

Bereits 2013 stellte das südkoreanische Unternehmen auf der Consumer Electronics Show (CES) das sogenannte Youm-Display vor. Am 31. Dezember 2013 sprach die US-amerikanische Patentbehörde Samsung das Design-Patent mit einer Gültigkeit von 14 Jahren (Geschmacksmuster) zu. In der Patentschrift wird das Geschmacksmuster mit dem Namen "Portable Multimedia Terminal" bezeichnet.

Das "Portable Multimedia Terminal" sieht auf den veröffentlichten Zeichnungen wie ein normales Tablet aus. Die Rückseite besteht aus zwei Teilen und kann so einfach zusammen geklappt werden. Auf Grund des flexiblen Bildschirms bleibt das Display ganz und kommt ohne Scharniere aus. Bei dem verliehenen Patent handelt es sich um ein Design-Patent, technische Lösungen für die Nutzbarkeit des Tablets sind somit nicht angegeben.

Samsung experimentiert schon lange mit flexiblen Displays und entwickelt vielfältige Produkte, die diese Technologie nutzen sollen. Der südkoreanische Hersteller zeigt mit dem verfügbaren Smartphone GalaxyRound mit einem gebogenen Display bereits einzigartiges Design.