Die Marke Sony

Die Sony Corporation ist der drittgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Minato, Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik.

Sony vor potentiellem Einstieg in das TV-Geschäft

Schon seit Jahren gilt Sony als einer der erfolgreichsten und populärsten Elektronikkonzerne auf dem Markt. In dem breiten Angebot an elektronischen Geräten stand bisher die Unterhaltungstechnik - allen voran die berühmte Playstation aus dem Hause Sony - im Fokus. Und laut Angaben der New York Times soll das Unternehmen sein Angebot schon bald noch weiter differenzieren und demnächst auch die Übertragung von TV-Sendern im Internet ermöglichen. Diese Serviceleistungen könnten den Nutzern des Playstation-Netzworks bereits Ende 2013 oder zu Beginn des nächsten Jahres zur Verfügung stehen.

Im Wall Street Journal heißt es, dass ein Vorvertrag mit dem Konzern Viacom die ersten Inhalte des ausgestrahlten Programms sichern soll. Zu Viacom gehört schon heute eine Vielzahl an populären Fernsehsendern von MTV über Nickelodeon bis hin zum Sender Showtime, der bisher nur über Pay-TV empfangen werden kann. Doch auch andere wichtige Medienkonzerne wie die Walt Disney Company oder Time Warner stehen Gerüchten zufolge schon in Verhandlungen mit Sony. Sollten diese Verhandlungen glücken, könnte Sony schon bald zu einem der populärsten TV-Anbietern im Internet zählen und die Verkaufszahlen der Playstation weiter ansteigen lassen. Die Angaben wurden bisher jedoch weder von Seiten der Medienkonzerne noch von Sony selbst bestätigt.